Home

Aktuell

Kräuterkurse

Fussmassagen

Breuss/Dorn/Hot Stone

Beratungen

Über mich

Philosophie

Online-Shop

Kontakt

Links

Gästebuch

Aktuell

Nicht verpassen:
Am 22. Juli 2016 um 20.05 Uhr wird die Sendung "Eusi Landchuchi" auf SRF1 ausgestrahlt, siehe Flyer

Artikel im Magazin "Zeitlupe" von Juli/August 2016
Die Kräutersammlerin

Tipp: Besuchen Sie auch die Bildergalerie auf der Zeitlupe-Website

Artikel in der Glückspost vom 6. Juli
Lisetta Loretz Crameri - Ein spannendes "Hexli"

Artikel im Migros-Magazin vom 4. Juli 2016
Lisetta Loretz Crameri - Es ist alles da, was man braucht

Siehe auch auf der Website von MigrosMagazin.ch


Artikel "
Zurück zu den Wurzeln" im Via Nr. 5/2015 (Magazin der SBB)

Augentrost, Johanniskraut und Brennnessel: Heilkräuterfrau Lisetta Loretz wandert mit uns durch das wilde Maderanertal im Kanton Uri

Die Kräuterfrau aus dem Maderanertal
zu Gast im SRF Regionaljournal Zentralschweiz

Gespräch mit Lisetta Loretz vom 14. April 2015


 

 

Spezielle Angebote

Firmen-Event für Teams von 10 - 12 Personen in Brunegg
Ein besonderes Erlebnis: sich mit der Natur und den Heilkräutern zu befassen. Wir erkunden die nähere Umgebung, lernen viel über das Sammeln, Trocknen und Aufbewahren, verarbeiten das Gesammelte zu einem schmackhaften Essen. Am Nachmittag stellen wir unsere eigene Tinktur her und mischen verschiedene Materialien zu einer Wunder-Heilsalbe aus Baumharz her.

Erlebnistage, Erlebnisnachmittage oder Erlebnisabende
zum Thema Heilkräuter - Zauberkräuter

Sie organisieren 10 bis 12 Frauen oder Männer und ich komme zu Ihnen nach Hause. Ich brauche einen Tisch und Sitzgelegenheiten für Ihre Gäste. Bei gutem Wetter auch im Garten möglich.

Heilkräuterkurse
Auf Anfrage biete ich die Heilkräuterkurse für Schulen, Kindergärten und Vereine an. Diese können im Klassenzimmer, im Vereinslokal oder im Freien durchgeführt werden.

 

 

Die Natur ist die beste Apotheke. 
Sebastian Kneipp

Rückmeldungen von Kundinnen und Kunden

Liebe Lisetta
Herzlichen Dank. Ich freue mich auf die Salben. Hatte letzte Woche einen Wespenstich und da habe ich erst am Abend an die Harzsalbe gedacht.. und siehe da...über Nacht war die Entzündung weg.
Meine Schwägerin hatte Narben von der Brust-OP und mit der Salbe erholte sich die Haut...
Echt spannend was uns die Natur einfach bereit hält.
Habe nun im Garten schon einige ergänzende Heilzpflanzen gepflanzt und freu mich auf den nächsten Frühling um dann auch entsprechend ernten zu können.
Ich wünsche Dir von Herzen weiterhin viel Freude und grüsse Dich herzlich.
R. B.

 

Hallo
der Kurs in Bern war Super .. nun bereits div. Kräuter gesammelt ..
LBG
R.

 

Hallo liebe Lisetta. Dein Tannenharzbalsam ist wirklich ein geniales Allzweckheilmittel, welches in keiner Hausapotheke fehlen sollte. Für kleine Wunden, etc. gibt es für mich nichts besseres als dein Tannenharzbalsam; dies seit ich diesen kenne. Aber folgendes möchte ich dir noch berichten:
Meine Freundin hatte oft Probleme mit Entzündungen und Schmerzen an den Achillessehnen. Verschiedene vom Arzt verordnete Salben und Mittel haben auch nach mehren Wochen Anwendung sozusagen nicht geholfen. Nach versuchsweiser Anwendung mit Tannenharzbalsam waren die Beschwerden bereits am nächsten Tag (!) dauerhaft verschwunden. Da auch die Zwillingsschwester meiner Freundin sowie Ihre Mutter sehr ähnliche Erfahrungen gemacht haben, sind wir überzeugt, dass der Erfolg keinesfalls nur Zufall war... Nun brauchen wir alle halt wieder etwas Nachschub.
Vielen Dank und liebe Grüsse aus dem Fricktal,
Thomas

zum Seitenanfang